A Wall of Postcards

23. August 2010 kommentieren

Wall of PostcardsMid-July I discovered postcrossing and sent my first postcards to Russia, Belarus and the USA. Some days later the website noticed me that the cards had arrived and that now I would receive a postcard from another user. On my postcrossing profile page I had asked people to send me a vegetarian cooking recipe from their country. I began getting more curious every day when I came home from work and checked our mailbox. Mehr…

KategorienPostcrossing Tags:

Schablonentechnik noch präziser

1. August 2010 kommentieren

Beim Frühstück hatte ich heute die Idee für ein neues T-Shirt. Als großer Hundefan hatte ich schon einige Detail Zeit über den Spruch „In Dog We Trust“ nachgedacht, plötzlich war mir auch ein passendes Bildmotiv klar: Berta!

Berta ist der weltbeste Kuschelhund, den meine Frau für mich vor einigen Monaten genäht hat. Mein T-Shirt sollte also eine Hommage an diesen Hund werden, aber nachdem die Arbeit mit Inkscape beendet war und ich die ausgedruckte Vorlage in der Hand hatte, war sofort klar: Dieser Entwurf ist viel filigraner als alle vorherigen. Dafür war meine bisher angewendete Methode zu grob. Mehr…

Das DHL-Problem

24. Juli 2010 2 Kommentare

Ich habe gerade den Text Das “DHL Express”-Problem gelesen und mir kommt das unglaublich bekannt vor, auch die Kommentare bestätigen unsere eigenen Erfahrungen: DHL transportiert Pakete in rasender Geschwindigkeit zur Zustellbasis – und dann kann man zuhause auf die Sendung warten, bis man schwarz wird. Mehr…

KategorienAllgemein Tags: ,

Grünes Heupferd

14. Juli 2010 kommentieren

Heuschrecke Ich saß am Rechner meiner Frau, und plötzlich fiel es hinter mir aus dem Rollo: Das Grüne Heupferd. Jedenfalls glaube ich nach einer kurzen Wikipedia-Recherche, dass es eins ist – und zwar, wie meine Frau bemerkt, wahrscheinlich ein Männchen.

Vermutlich war es irgendwann in der Nacht durch das offene Fenster hineingekommen und hatte den Tag dann hinter unserem Rollo verbracht. Nun krabbelte es auf einem kleinen Gitarrenverstärker herum und ließ sich dabei auch fotografieren. Nach der kurzen Fotosession brachte ich das Tier vorsichtig auf den Balkon, wo es nach einiger Zeit auch wegflog.

Linux-Magazin berichtet über meinen Vortrag

10. Juli 2010 kommentieren

Im letzten Monat war ich in Berlin und habe in einem kurzen Vortrag auf dem Linuxtag über den Einsatz von Linux bei meinem Arbeitgeber gesprochen und in diesem Zusammenhang auch mein aktuelles Projekt dort vorgestellt. Im Vorfeld hatte ich mich gefragt, wieviele Leute so etwas überhaupt interessiert. Tatsächlich war die Veranstaltung dann aber gut besucht.

Zurück in Nürnberg machte mich ein Kollege einige Tage später darauf aufmerksam: das Linux-Magazin berichtet online über meinen Vortrag. Eigentlich mehr aus Spaß habe ich heute beim Einkaufen einmal in der Printausgabe des Linux-Magazins (aktuelles Heft 08/12) geblättert. Und tatsächlich habe ich den Beitrag auf Seite 13 gefunden. Mehr…