Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Politik’

55 Jahre billiger Atomstrom

26. April 2011 1 Kommentar

Unendlich billig sollte der Strom aus Atomkraftwerken sein – so billig, dass Stromzähler sich nicht lohnen würden. Schon drei Jahre vor Hiroshima und Nagasaki wurde 1942 der erste funktionierende Atomreaktor gebaut. 1953 hielt Präsident Eisenhower seine berühmte Atoms-for-Peace-Rede, und ab 1956 speiste im britischen Calder Hall das erste kommerzielle Atomkraftwerk Strom ins Netz ein. Mehr…

Teilen
KategorienPolitik Tags:

Konferenzbirne

9. November 2010 kommentieren

Konferenzbirnen

Wer im Büro arbeitet, kennt es ganz sicher: Das ganz bestimmte Gefühl nach langen Meetings. Vor allem, wenn sie besonders langweilig waren. Oder wenn besonders emotional diskutiert wurde. Oder wenn es keine nennenswerten Ergebnisse gab. (Trifft nicht mindestens einer dieser Punkte immer zu?)

Dazu kommt möglicherweise mangelnder Komfort, zum Beispiel unbequeme Sitzmöbel. Ganz zu schweigen vom "duften" Raumklima, wenn erst einmal sämtlicher Sauerstoff in heiße Luft verwandelt worden ist.

Kopf- und Rückenschmerzen, matt und müde, desillusioniert und resigniert? Für all das gibt es jetzt .. nein, leider kein Gegenmittel, aber immerhin schon mal einen Namen. Es handelt sich zweifelsfrei um eine Konferenzbirne.

Sendeschluss beim WDR

2. August 2010 3 Kommentare

Vor ein paar Tagen habe ich es bei Heise gelesen und habe mich für einen Moment geweigert, es zu glauben: bei meinem analogen Kabelanschluss wird WDR Fernsehen abgeschaltet!

Ich bin ein erklärter Freund des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Natürlich ist dort nicht alles perfekt – auf dumpfe Volksmusiksendungen und überteuerte Sportübertragungsrechte kann ich gut verzichten. Aber wenn es um Nachrichten, Reportagen, Dokumentationen geht, sind die öffentlich-rechtlichen Programme ohne Konkurrenz. Mehr…

Nichtraucherschutz: Denkzettel für Landesregierung

4. Juli 2010 1 Kommentar

Der Volksentscheid zum Nichtraucherschutz in Bayern ist ausgezählt und das Ergebnis ist eindeutig: 61% der Bayern sind der Meinung, dass die bestehende Regelung verschärft werden soll. Das ist nicht nur ein deutlicher Sieg der Vernunft, sondern gleichzeitig auch ein Denkzettel für die Landesregierung. Mehr…

Argumente gegen Netzsperren

31. März 2010 kommentieren

Anlässlich des Vorstosses von "Censilia" Malmström bringt Spiegel Online einen Kommentar zum Thema Netzsperren. Die Essenz aus den bisher geführten Diskussionen wird in sieben Kernthesen zusammengegossen. Sie zeigen: Netzsperren sind eine schlechte Idee. Mehr…

KategorienPolitik Tags: ,