Home > Politik > Guttenberg schießt zurück

Guttenberg schießt zurück

Der Hubschrauber, mit dem Verteidigungsminister Guttenberg durch Afghanistan fliegt, ist „möglicherweise“ beschossen worden. Ein Sprecher der Bundeswehr sagt, es gäbe allerdings keinen Anhaltspunkt dafür, dass es tatsächlich einen Beschuss gab. Es könne auch lediglich eine Reflexion am Boden gewesen sein.

Die Besatzung hat gleichwohl einfach mal aus Maschinengewehren zurückgefeuert. Auf die Taliban, auf eine Sonnenreflexion, vielleicht auch auf spielende Kinder – who cares?

Schon als Wirtschaftsminister war Guttenberg mir suspekt. Jetzt hat er die Befehls- und Kommandogewalt über unsere Streitkräfte. Dieser Vorfall zeigt sehr bildhaft, was wir von ihm in dieser Rolle noch erwarten dürfen.

Teilen
KategorienPolitik Tags: