Home > Kultur > Games in Öl

Games in Öl

Durch einen Spiegelartikel wurde ich auf die Bilder von James Barnett aufmerksam. Barnett malt Landschaften in Öl, was zunächst einmal nicht ungewöhnlich klingt. Doch auf vielen seiner Bilder kamen mir die Landschaften sehr bekannt vor, obwohl ich dort noch niemals war – und es diese Orte noch nicht einmal wirklich gibt!

Des Rätsels Lösung: Barnett malt in seiner „Fauxvism Series“ Landschaften aus Computerspielen wie Fallout 3, Halflife 2 und GTA IV. Die genannten Spiele habe ich selbst mit viel Freude gespielt. Und auf die Gefahr hin, dass es sich blöd anhört: Einer der Gründe dafür, warum mich diese Spiele so fasziniert haben,  sind die oft fantastischen, aufwändig gestalteten Spiellandschaften. Nun kann man sich also Ansichten aus seinem Lieblingsspiel als Ölschinken an die Wand hängen.

Teilen